Drucken

Technik

Technik

Was ist ein DUO-OVAL Kettenblatt? 

Ridea hat mit der Entwicklung seines Powerrings eine einzigartige Bauweise geschaffen. Diese wollen wir Ihnen hier erläutern.

Den ersten Powerring entwickelte Ridea und brachte diesen im Jahr 2010 auf den Markt. Die Duo-Oval Bauweise bietet viele Vorteile gegenüber der herkömmlichen Single-Oval Bauweise. 

Hier haben wir die Vorteile der Powerring Technologie für Sie aufgelistet: 

1. deutlich bessere Kraftübertragung beim Treten

2. schohnender für die Knie, durch geringere / konstantere Belastung

3. durch die besondere Form verändert sich die Belastung und es werden mehr Muskeln beansprucht

4. konstanteres, flüssigeres Treten durch verschobene Belastungszonen

 

Hier gelangen Sie zu unseren Kettenblättern für Rennrad und Mountainbike.

Weiter zu den technischen-Details: 

Auf diesen zwei Abbildungen sind der Umfang eines normalen Kettenblatts (schwarz), eines Single-Oval Kettenblatts (blau) und eines Powerrings (rot) dargestellt. Man erkennt deutlich, dass die Zone der maximalen Kraftübertragung durch die Powerring Technologie stark vergrößert werden. Dies erreicht Ridea durch die exakt kalkulierte Überlagerung von zwei Ovalen, welche die Form des Powerrings bestimmen. Um die Muskeln an die veränderte Beanspruchung zu gewöhnen, gibt es den Powerring in vier verschiedenen Stärken (1T, bis 4T). Das bedeutet, dass der Powerring bis zu 4 zusätzliche Zähne haben kann.

Powerring_Bild_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf den nächsten Abbildungen sieht man links die Daten eines Belastungstests mit einem Single-Oval Kettenblatts und eines Powerrings. Mit GEAR RATIO wird die Anzahl an vollständigen Laufrad Drehungen bezeichnet. Dies ist über den Winkel der Kurbel aufgetragen.

Bei der rechten Abbildung ist die Intensität der Belastung auf den Powerring während einer kompletten Rotation aufgetragen. Beiden Graphen kann man entnehmen, dass die Belastung beim Powerring konstanter ist und Belastungsspitzen deutlich geringer ausfallen. 

Powerring_Bild_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für mehr Informationen können Sie sich gerne auch auf der offiziellen Ridea Seite informieren. Oder Sie probieren den Powerring einfach aus und überzeugen sich selbst von seinen und Ihren Stärken.